15 Jan 2016

Ein Gruß aus der Küche von Frisch Verliebt

In unserer Kategorie „Ein Gruß aus der Küche von …“ stellen wir Euch unsere absolut liebsten Food-Blogs vor. Heute im Interview am Küchentisch: Die Bloggerin Anne von Frisch Verliebt. Für Anne gibt es nichts Schöneres als das Gefühl des Frisch Verliebt seins. Die Pupillen weiten sich, das Herz schlägt schneller und ein Lächeln breiten sich auf den Lippen aus – so entstand auch die Idee für ihren Blognamen.

1. Beschreibe Deinen Blog in einem Satz.

Frisch Verliebt ist meine digitale Spielwiese, auf der ich seit über 2 1/2 Jahren mit sehr viel Liebe und Herzblut eigene Food-Rezepte und hochwertige Fotos teile.

2. Was ist Dir bei Deinen Rezepten besonders wichtig?

Ich lege sehr viel wert auf einfache, aber besondere Rezepte. Essen und vor allem Kochen sollen schließlich Spaß machen. Wichtig sind mir auch frische Zutaten und eine Portion Abenteuerlust, denn es gibt in der Küche nichts Langweiligeres als die immer gleichen Rezepte. Wer mit offenen Augen durch den Supermarkt geht, entdeckt neue Gemüsesorten oder spezielle Gewürze. Ruhig mutig sein und ausprobieren!

3. Welche drei Rezepte von Deinem Food-Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

Wer beim nächsten Besuch der Schwiegereltern Eindruck schinden möchte, sollte unbedingt den Schokoladenkuchen mit Zitronencreme und frischen Blaubeeren ausprobieren. Jemand, der auf der Suche nach einem leckeren Snack ist, dem lege ich die Möhrensticks mit Honig und Sesam ans Herz. Und perfekt für die Winterzeit ist der warme Weihnachtstrunk mit Orangen und Zimt.

4. Was kochst Du, wenn Deine Liebsten zu Besuch kommen?

Ich lade sehr gerne Freunde und Familie zu uns ein, die ich dann mit Gekochtem umsorge. Denn ich liebe es, wenn der Besuch am Tisch sitzt, das Essen genießt und ich merke, dass es den Liebsten gut geht. Meine Süßkartoffel-Karotten-Suppe mit Kokosmilch und Ingwer kommt immer sehr gut an. Die Blätterteig-Schnecken mit Pesto und Parmesan backe ich häufig sogar auf besonderen Wunsch meiner Gäste.

5. Welchen Food-Blogs folgst Du selber?

Es gibt so viele tolle Food-Blogger, deshalb fällt es mir schwer eine Auswahl zu treffen. Wunderschöne Food-Bilder macht definitiv sabrinasue, der ich schon sehr lange folge. Jeden Blogbeitrage lese ich Vera von Nicest Things, auch wegen ihrer humorvollen Texte, und eine absolute Neuentdeckung ist der vegane Blog Healthy On Green.

Wenn ihr auf der Suche nach leckeren Rezepten seid, dann schnell auf Frisch Verliebt

Ihr findet viele leckere Rezepte von Anne auch in der mealy-App: Ladet Euch jetzt die App kostenlos im Google Play Store oder dem App-Store herunter! Dann könnt Ihr Frisch Verliebt folgen und verpasst keines ihrer köstlichen Rezepte mehr!

FrischVerliebt

 

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment