30 Aug 2016
Die beiden Blogger hinter dem Foodblog Feuer & Flamme.

Ein Gruß aus der Küche von Feuer & Flamme

In unserer Kategorie “Ein Gruß aus der Küche von…” stellen wir Euch unsere liebsten Food-Blogs vor. Heute im Interview am Küchentisch: Sandra und Patrick von Feuer & Flamme. Ihr Blog dreht sich um all die Dinge im Leben, wofür die beiden einfach Feuer & Flamme sind – und dazu zählt natürlich auch leckeres Essen. Aber mehr dazu erfahrt Ihr hier:

1. Beschreibt Euren Blog in einem Satz.

In unserem Blog geht es um die Dinge im Leben, wofür wir Feuer & Flamme sind – unter anderem sind das Musik, Reisen, kleine und große Abenteuer, gutes Essen und Sport.

2. Was ist Euch bei Euren Rezepten besonders wichtig?

Wir achten bei unseren Rezepten besonders auf saisonale und regionale Produkte, wobei wir den Fokus auf eine frische und ausgewogene Küche mit dem gewissen Etwas legen. Wir möchten unsere Leser inspirieren und gestalten unsere Gerichte so, dass sie auch relativ einfach nachzukochen sind.

3. Welche drei Rezepte von Eurem Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

Eines unserer Lieblingsrezepte ist der Gebratene Lachs mit Ananas und Nüssen an Traubensauce. Für Asia-Fans können wir die in Kokosnuss panierten Pouletstreifen an Erdnusssauce auf frittierten Glasnudeln empfehlen. Unser Wassermelonen Cocktail mit Minze ist perfekt für heiße Sommertage.

4. Was kocht Ihr, wenn Eure Liebsten zu Besuch kommen?

Am liebsten machen wir etwas Besonderes, dass unsere Gäste überrascht. Ganz sicher gehört aber zum Start eines tollen Essens ein leckerer Aperitif oder Cocktail, gefolgt von einer leichten Vorspeise und ein Hauptgang, der für ein tolles Geschmackserlebnis sorgt. Die Portionen sollen alle nicht zu groß sein, dass auch noch Platz für ein leckeres Dessert bleibt. Natürlich gehört zu einem tollen Essen auch ein gutes Glas Wein.

5. Welchen Food-Blogs folgst Du selbst?

Wir folgen wirklich sehr vielen Foodblogs und es ist sehr schwer unsere Favoriten zu nennen. Jeder Blog, dem wir folgen hat seinen Reiz und ist besonders, aber wenn wir unsere absoluten Favoriten nennen müssten, dann wären das die folgenden:

A Beautiful Mess
Green Kitchen Stories
Joy the Baker
Das Trüffelschwein
Unser absolute Küchenheld ist und bleibt einfach Jamie Oliver.

Wir danken Sandra & Patrick für das Interview!

Falls Ihr jetzt auch Appetit bekommen habt und noch eine köstliche Rezeptidee sucht: Die tollen Rezepte von Feuer & Flamme findet Ihr auch in der mealy-App. Ladet Euch die App jetzt kostenlos im Google Play Store oder dem App-Store herunter! Dann könnt Ihr dem Foodblog Feuer & Flamme folgen und verpasst kein Rezept mehr!

Ein App-Screen des mealy-App mit dem Foodblogger-Profil vom Foodblog Feuer & Flamme

 
Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment