07 Dez 2015

Ein Gruß aus der Küche von Biskuitwerkstatt

In unserer Kategorie “Ein Gruß aus der Küche von …” stellen wir Euch unsere absolut liebsten Food-Blogs vor. Heute im Interview am Küchentisch: Die Bloggerin Mareike von Biskuitwerkstatt. Mehrstöckige Torten mit Schokolinsen, aufwändige Macarons in Wolkenform oder Cake Pops getarnt als Garnrolle: Mareike gehen wohl niemals die Ideen aus. Wir freuen uns, sie heute auf unserem mealy-Blog vorstellen zu dürfen.

1. Beschreibe Deinen Blog in einem Satz.

Die Biskuitwerkstatt ist mein kreatives, buntes und verrücktes Ich.

2. Was ist Dir bei Deinen Rezepten besonders wichtig?

Mir ist besonders wichtig, dass die Rezepte schmecken. Natürlich sollen die Fotos schön und ansprechend aussehen und zum Nachmachen anregen, aber es kommt nichts auf den Blog, was mir nicht schmeckt.

3. Welche drei Rezepte von Deinem Food-Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

Was man unbedingt einmal ausprobieren sollte? Hm, die Auswahl ist mir nicht leicht gefallen. Aber Cake Pops, Cookies und Flammkuchen sind wahrscheinlich die Sachen, die ich am Häufigsten für Freunde und Familie mache.

4. Was kochst Du, wenn Deine Liebsten zu Besuch kommen?

Am liebsten sind mir Einladungen, die Kaffee und Abendessen beinhalten. Ich liebe es, mir schon Kleinigkeiten zum Kaffee und dann meist ein aufwendigeres Abendessen auszudenken. Zum Kaffee mache ich seit einiger Zeit gerne kleine Dinge wie Cake Pops, Mini Donuts und meistens noch einen Kuchen oder auch hin und wieder ein Layer Cake. Eigentlich immer etwas Schokoladiges und etwas Fruchtiges – damit für jeden etwas dabei ist. Ich wandle die Rezepte immer ein bisschen ab, dann wird es nie langweilig. Abends machen wir schon einmal einen festlichen Braten aber auch oft gefüllte Pitataschen oder Flammkuchen. Dann kann sich jeder selbst zusammenstellen, was er gerne mag.

5. Welchen Food-Blogs folgst Du selber?

Ich folge vorwiegend Backblogs, fällt mir gerade auf 🙂 Aber es sind auch gemischte Food-Blogs dabei. Ich liebe den Blog von Scones & Berries, What Ina loves, Nicest Things, Chèvre Culinaire, Frau Bunt Kocht, Lisbeths Cupcakes & Cookies, trickytine und Miss Blueberry Muffin.

Wenn ihr nach weiteren leckeren Backrezepten stöbern möchtet, dann geht schnell auf Biskuitwerkstatt!

Ihr findet viele köstliche Rezepte von Mareike auch in der mealy-App: Ladet Euch jetzt die App kostenlos im Google Play Store herunter – dann könnt Ihr Biskuitwerkstatt folgen und verpasst keines ihrer köstlichen Backkreationen mehr!

Biskuitwerkstatt - Food-Blog bei mealy-App

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment