10 Feb 2016

Ein Gruß aus der Küche von gernekochen

In unserer Kategorie “Ein Gruß aus der Küche von …” stellen wir Euch unsere absolut liebsten Food-Blogs vor. Heute im Interview am Küchentisch: Die Blogger Theres und Benni von gernekochen. Wie der Name schon verrät, sind die zwei echte Koch-Liebhaber. Neben ihrer Passion für gutes Essen teilen die beiden auf ihrem Blog Wissenswertes über Zubereitungsarten und Lebensmittel.

1. Beschreibt Euren Blog in einem Satz.

Unser Blog wird mit allem gefüllt, was wir kulinarisch lieben und diese Liebe wollen wir unseren Lesern zeigen2. Was ist Dir bei Deinen Rezepten besonders wichtig?

2. Was ist Euch bei Euren Rezepten besonders wichtig? 

Uns ist wichtig, dass wir abwechslungsreich sind. Mal was Herzhaftes und mal was Süßes. Am allerwichtigsten ist, dass die Rezepte zum Nachkochen einladen. Man soll merken, dass wir gerne kochen und andere dazu einladen, dass ebenfalls zu tun.

3. Welche drei Rezepte von Eurem Food-Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

Also: Ein tolles und ebenso einfaches Rezept ist der pikante Datteldip. Den lieben bislang alle, die in gekostet haben.

Das zweite Rezept wäre ein peruanisches Nationalgericht, was wirklich der Knaller ist: Geniales gebratenes Hühnchen zusammen mit mordsleckerem Kartoffelbrei und einer Avocadocreme. Uns läuft jetzt noch das Wasser im Mund zusammen.

Das letzte wäre ein klassisches Dessert, eine Panna Cotta. Aber wir machen sie ohne Gelatine und dadurch wird sie besonders cremig. Ein Gedicht!!!

4. Was kocht ihr, wenn Eure Liebsten zu Besuch kommen?

Das kann man so gar nicht sagen. Am einfachsten gehen Schmorgerichte, weil man die gut vorbereiten kann. Da ist zum Beispiel unser pulled pork Burger der ist ebenso gut vorbereitet. Ab und an machen wir auch ein Pastabuffet mit frischer Pasta und vielen Saucen, damit man ganz viele verschiedene Geschmäcker hat.

5. Welchen Food-Blogs folgt ihr selber?

Die Jungs kochen und backen sind ein Blog, den wir sehr gerne mögen. Bacon zum Steak geht dann in die andere Richtung, die wir ebenfalls sehr lieben.

Wenn ihr auf der Suche nach hochwertigen Fast-Food Rezepten seid, dann schnell auf gernekochen

Ihr findet viele leckere Rezepte von Theres und Benni auch in der mealy-App: Ladet Euch jetzt die App kostenlos im Google Play Store oder dem App-Store herunter! Dann könnt Ihr gernekochen folgen und verpasst keines ihrer köstlichen Rezepte mehr!

20160210-Gernekochen-Blog

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment