14 Apr 2016

Ein Gruß aus der Küche von Joyful Food

In unserer Kategorie “Ein Gruß aus der Küche von …” stellen wir Euch unsere absoluten Lieblings-Food-Blogs vor. Diesmal im Interview am Küchentisch die Schreiberin von Joyful Food. Auf Steffi’s Food-Blog dreht sich alles um das genussvolle Kochen und Essen ohne Gedanken an Kalorien, Kohlenhydrate oder sonstige diätische Aspekte zu verschwenden. Von wem sich Steffi gerne inspirieren lässt und was sie am liebsten kocht, erfährt ihr hier:

  1. Beschreibe Deinen Blog in einem Satz.

Essen aus Leidenschaft

 

  1. Was ist Dir bei Deinen Rezepten besonders wichtig?

Es muss schmecken, soll leicht zum Nachmachen und einfach zum Genießen sein. Bei meinen Fotos ist auch jedes Gericht essbar und wurde von uns im Anschluss verspeist. (Mein Mann war vom Fotografieren teilweise ein wenig genervt, wenn er sehr hungrig war 😉 )

 

  1. Welche drei Rezepte von Deinem Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

 

  1. Was kochst Du, wenn Deine Liebsten zu Besuch kommen?

Da fahre ich gerne schon mal aufwendigere Geschütze auf. Da ich in der Gastronomie gelernt habe, wird bei mir das Essen auch nie ausgehen. Ich möchte alles gerne perfekt haben.

 

  1. Welchen Food-Blogs folgst Du selbst?

Gernekochen,  Cookingcatrin und ein Dekoherzal  in den Bergen und natürlich vielen mehr. Diese drei sind jedoch sehr authentisch und sympatisch!

Wir danken Steffi für das nette Interview!
Falls ihr jetzt auch richtig hungrig geworden seid: Die leckeren Rezepte von Steffi findet ihr auch in der mealy-App. Ladet Euch die App jetzt kostenlos im Google Play Store oder dem App-Store herunter! Dann könnt Ihr Joyful Food folgen und verpasst keines ihrer köstlichen Rezepte mehr!

20160323-JoyfulFood

 

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment