18 Sep 2015

Ein Gruß aus der Küche von Sugarmama & a quick one

In unserer Kategorie “Ein Gruß aus der Küche von …” stellen wir euch unsere absolut liebsten Food-Blogs vor. Heute im Interview am Küchentisch: Die Bloggerin Schani von Sugarmama & a quick one. Zu jedem ihrer Rezepte gibt es einen musikalischen Tipp, denn man kann nicht oft genug mit einem Kochlöffelmikro durch die Küche tanzen.

1. Beschreibe Deinen Blog in einem Satz.

Bei mir werden alle Sinne angeregt: Schnelle Gaumenfreuden für Vielbeschäftigte und süße Leckereien für Naschkatzen gespickt mit der richtigen Musik für noch mehr Spaß in der Küche.

2. Was ist Dir bei Deinen Rezepten besonders wichtig?

Mit meinen „Quick Ones“ möchte ich den Lesern zeigen, dass ein selbstgekochtes Essen manchmal nicht länger braucht als einen lauwarmen Döner nach Hause zu tragen. Bei meinen „Sweet Ones“
probiere ich gerne neue Kombinationen aus; besonders Kräuter und Gewürze mit Obst finde ich oft spannend.

3. Welche drei Rezepte von Deinem Food-Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

Kichererbsensalat mit Avocado, Minze und Paprika (den gibt es bei mir wirklich ständig!),

Plattpfirsich-Panna-Cotta-Tartelette

Die Grüner-wird`s-nicht-Pitas

4. Was kochst Du, wenn Deine Liebsten zu Besuch kommen?

Am liebsten Tapas und Fingerfood-da gibt es dann immer viel zu entdecken und zu probieren. Sonst aber auch gerne etwas asiatisches. Auf jeden Fall muss es etwas Besonderes sein, dass die Leute nicht schon zum Mittag hatten. Zum Dessert wird dann meist die Eismaschine angeschmissen.

5. Welchen Food-Blogs folgst Du selber?

Ganz vielen Verschiedenen, z.B. Photisserie, Cucina Piccina, Fräulein Klein & the stepford husband.

Lust aufs Kochen und Tanzen bekommen? Dann schnell auf sugarmama-and-a-quick-one.com!

Ihr findet viele leckere Rezepte von Schani auch in der mealy-App: Ladet euch jetzt die App im Google Play Store herunter! Dann könnt Ihr Sugarmama folgen und verpasst keines der köstlichen Rezepte von Schani!

mealy Food-Blogger Profil Sugarmama and a quick one

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment