27 Aug 2015
Food-Blog Kochzeremoni

Ein Gruß aus der Küche von KochzereMoni

In unserer Kategorie “Ein Gruß aus der Küche von …” stellen wir euch unsere absolut liebsten Food-Blogs vor. Heute im Interview am Küchentisch: Die Bloggerin und Kaffekränzchenliebhaberin Moni. Wenn sie nicht gerade dabei ist sich neue kulinarische Highlights für ihren Blog KochzereMoni auszudenken, fotografiert und dekoriert sie gerne.

1. Beschreibe Deinen Blog in einem Satz.

KochzereMoni ist ein Foodblog für Genießer, die der Meinung sind, dass auch das Auge mitisst.

2. Was ist Dir bei Deinen Rezepten besonders wichtig?

…dass ich ihnen immer meinen Stempel aufdrücke, z.B. eine ungewöhnliche Kombination oder ein spezielles Gewürz.
Und natürlich müssen sie unheimlich lecker schmecken.

3. Welche drei Rezepte von Deinem Food-Blog sollte man unbedingt mal ausprobieren?

Buttriges Erdnuss Brioche
Erbsensuppe mit krossem Bacon und Spätzle
Rhabarber Joghurt Donuts mit Erdbeerglasur

4. Was kochst Du, wenn Deine Liebsten zu Besuch kommen?

Wenn die Familie zum Essen kommt, dann gibt es meistens Rehkeule aus dem heimischen Wald mit Zartbitterschokoladensoße, Klößen und Speckböhnchen. Wenn Freunde kommen, dann grillen wir gerne (auch im Winter) Burger oder schlemmen Fondue.

5. Welchen Food-Blogs folgst Du selber?

Himbeerrot
Leaves and Butterflies
Nicest Things

Lust aufs Kochen bekommen und auf der Suche nach neuen Rezept-Ideen? Dann schnell auf KochzereMoni.blogspot.de!

Ihr findet viele leckere Rezepte von Moni auch in der mealy-App: Werdet jetzt Beta-Tester und ladet euch die App herunter! Dann könnt Ihr KochzereMoni folgen und verpasst keines der köstlichen Rezepte von Moni!

Kochzeremoni Food-Blog-Profil in der mealy-App - Food-Blogger-Rezepte in der mealy-App

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Kommentare

  • Panja
    7. September 2015 Antworten

    Welch ein sympathischer Küchengruß 🙂 …und erst diese köstlichen Rezepte….da freue ich mich schon jetzt sie aus zu probieren.

Leave a Comment