01 Nov 2016
Neue Kooperation: mealy und Loeb

Super Neuigkeiten für unsere Schweizer User: Rezept-Zutaten über Loeb bestellbar!

Wir freuen uns riesig, denn ab sofort kann man als Schweizer App-User bei mealy nicht nur Food-Blogger-Rezepte entdecken, sondern auch alle Zutaten für ausgewählte Rezepte direkt aus der App bei Loeb bestellen.

Welche Rezepte sind bei Loeb bestellbar?

Die neue Kooperation zwischen mealy und Loeb startet heute mit diesen sieben ausgewählten Rezepten von den Foodbloggern hopefray, Fresh, Fine & Food, Feuer & Flamme, Fraeuleinchen und Kochgehilfin – danach kommen jede Woche neue Rezepte hinzu:

Süßkartoffel-Suppe mit Granatapfelkernen - ein Rezept vom Foodblog hopefray Apfelrisotto mit Ziegenkäse und Thymian - ein Rezept vom Foodblog Fine, Fresh & Food

Älplermagronen mit Birnen - ein Rezept vom Foodblog hopefray Gemüsepasta mit Mangohühnchen und Asiatouch - ein Rezept vom Foodblog Feuer & Flamme

Rinderfilet mit Rotweinschalotten - ein Rezept vom Foodblog Fraeuleinchen 15 Minuten Pasta mit Salbei und Parmaschinken - ein Rezept vom Foodblog Kochgehilfin

Schnelles Abendessen mit Couscous und Lachs - ein Rezept vom Foodblog Fraeuleinchen

Die Rezept-Auswahl ist buntgemischt, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist – ob vegan, vegetarisch, glutenfrei, low-carb oder mit Fleisch oder Fisch. Was alle Rezepte gemeinsam haben: Sie dauern maximal 30 Minuten und sind mit Liebe von fantastischen Food-Bloggern kreiert.

Wie läuft die Bestellung ab?

Unter jedem bestellbaren Rezept findest Du als Schweizer App-User nun einen „Jetzt bestellen“-Button, über den Du in wenigen Schritten die gewünschten Zutaten bestellen kannst: Zuerst kannst Du die Anzahl der Portionen beliebig anpassen und Zutaten, die Du bereits zuhause hast, abwählen. Danach erhälst Du eine Produkt- und Preisübersicht und kannst dann mit der Eingabe von Name und E-Mail-Adresse die Bestellung absenden. Wenn Du wochentags bis 14 Uhr bestellst, kannst Du noch am gleichen Tag ab 17 Uhr Deinen Einkauf bei Loeb mitnehmen. Samstags muss die Bestellung vor 10 Uhr erfolgen, damit die Abholung noch am gleichen Tag ab 12 Uhr möglich ist. Um den vorbestellten Einkauf abzuholen, kann Du direkt zur Kasse vorgehen, bezahlen und den fertig gepackten Einkauf mitnehmen. So sparst Du Dir beim Einkaufen sehr viel Zeit und kannst ganz in Ruhe kochen und genießen.

Das neue Bestell-Angebot ist zu Beginn in Bern verfügbar und wird zeitnah ausgeweitet.

 

Teile diesen Artikel jetzt bei ...
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone

Leave a Comment